Unser Beitrag zum Thema Klimaschutz

Glückspilz ist nachhaltig & klimafreundlich

Als Onlinehändler nehmen wir das Thema Klimaschutz sehr ernst, weil uns die Zukunft unserer Kinder sehr am Herzen liegt. Daher setzen wir auf konsequent auf Nachhaltigkeit – bei Produktion, Verpackung und Versand.

Nachhaltige Produktion bei Glückspilz

Glückspilz Produkte werden ausschließlich aus Stoffen hergestellt, die nach dem Ökotex-Standard zertifiziert sind. Erst nach Eingang Ihrer Bestellung setzen wir uns an die Nähmaschine und legen los. So ist jedes Glückspilz Produkt individuell nach Ihren Wünschen personalisierbar und es werden keine kostbaren Ressourcen unnötig beansprucht.

Klimaneutrale Verpackung

Die Teilnahme am Verpackungsgesetz ist für Glückspilz eine Selbstverständlichkeit. Recycling von Verpackungsmaterialien? Da machen wir mit! Wir übernehmen die Kosten für Entsorgung und Recycling für unsere in Umlauf gebrachten Verpackungen und sind am Dualen System beteiligt.

Doch das alleine reicht uns nicht. Deshalb versenden wir unsere nachhaltig gefertigten Produkte in klimafreundlicher Verpackung. Vom Paket bis hin zu Folien verwenden wir ausschließlich umweltfreundliche und recyclingfähige Materialien – das gilt auch für unsere Versandtüten.

Klimaneutraler Versand

Der Versand unserer handgefertigten Produkte erfolgt CO2-neutral mit DHL GoGreen. Klimaneutraler Versand sorgt dafür, dass wir als Unternehmen, aber auch Sie als unsere Kunden verantwortungsbewusst mit dem ökologischen Fußabdruck umgehen. Den Aufpreis, den wir als Onlinehändler an den Logistiker bezahlen, investiert DHL in klimafreundliche Transportwege und nachhaltige Klimaschutzprojekte. Für die CO2 Emissionen, die wir mit dem Glückspilz Shop durch klimaneutralen Versand einsparen, erhalten wir jedes Jahr ein Zertifikat. Sie sehen: wir tun unser Möglichstes, Ihren und unseren Kindern eine sauberere Umwelt zu hinterlassen.